Schynige Platte

Fahrt über den Brünigpass und Interlaken nach Wilderswil im Berner Oberland. Von da geht's mit der nostalgischen Schynige Platte-Bahn, welche zu den Jungfrau Bahnen gehört, auf die Schynige Platte auf 1967 m ü M. Nur schon die rund einstündige Fahrt mit dieser Bahn ist atemberaubend und eines von vielen Highlights an diesem Tag. Es herrscht Kaiserwetter! Eiger, Mönch und Jungfrau scheinen zum greifen nah.

Wir begeben uns auf unsere Wanderung, welche beim Botanischen Alpengarten beginnt. Hier sind unzählige Alpenkräuter, Heilkräuter, Blumen, Pflanzen etc. zu bewundern. Wir wandern dem Panoramaweg entlang, der seinen Namen mehr als verdient. Auf der einen Seite sieht man Thuner- und Brienzersee, den Niesen, Stockhorn, Interlaken, Brienzer Rothorn und, und, und. Auf der anderen Seite präsentiert sich das majestätische Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau, das Wetterhorn, Schreckhorn, Breithorn, Tschingelhorn, Schilthorn, uff... ich kenne leider nicht alle Berge... Wow! Unten erspäht man das Lauterbrunnental und Grindelwald. Es ist wohl eine der schönsten Aussichten der Schweiz. 

Die überdimensionalen Bilderrahmen auf dem Wanderweg sind ein weiterer Knaller! Diese Wanderung ist ein absolutes Highlight. Zum Schluss werden wir bei der Bahnstation von wunderschönen Alphornklängen empfangen.